Bundestagswahlkampf 2017 in Berlin
Bundestagswahlkampf 2017 in Berlin

Schon lange vor meinem Beitritt zu Bündnis 90/Die Grünen haben mich Grüne Ideen begeistert.

Die Klimaerhitzung zu bekämpfen ist die drängendste politische Aufgabe unserer Zeit. Nur wir Grüne nehmen dieses Problem ernst. Konkret brauchen wir nicht weniger als die Entkarbonisierung des Energiesystems (und besonders den Kohleausstieg), Maßnahmen im Luftverkehr sowie die Förderung von Rad, Bus und Bahn in unserem Verkehrssystem. Keine andere Partei beantwortet Energie-, Verkehrs- und Umweltfragen so eindeutig wie wir.

Nur wir Grüne machen immer wieder deutlich, dass man diese Probleme nur EU-weit oder sogar global lösen kann. Die Bekämpfung der Klimaerhitzung und eine pro-europäische Haltung sind zwei Seiten derselben Medaille.

Natürlich ist nicht alles in der EU in Ordnung. Im Gegenteil. Die Politik der EU muss grüner, gerechter, transparenter und demokratischer werden. Im Europäischen Parlament werde ich mich für diese Werte und Ziele einsetzen. Ich kandidiere, weil noch so viel zu tun ist.

Die Arbeit unserer MdEPs in der Grünen/EFA Fraktion im Europäsichen Parliament ist oft vorbildlich und motivierend. In vielen unterschiedlichen Themenfelder – egal ob beim Datenschutz, der Verkehrspolitik, der Urheberrechtsreform oder dem Artikel-7-Verfahren gegen Ungarn – überall haben individuelle Grüne MdEPs gezeigt, was man mit einer Kombination aus starker Ethik, etwas Pragmatismus und viel Engagement erreichen kann.

Die basisdemokratische Beteiligung innerhalb Bündnis 90 / Die Grünen in Deutschland finde ich enorm wichtig und sie hat meine Erfahrung als damals neues Mitglied geprägt. Die Partei war offen für meine Ideen. Auch als neues Mitglied konnte ich mich sofort im Bezirksverband oder der BAG einbringen. Wir kommen als Gesellschaft und mit den Parteien nur voran, wenn wir Menschen vertrauen und die Teilnahmemöglichkeiten auf alle Ebenen unseres politischen Systems erweitern. Dabei kann sicherlich auch eine Erweiterung der Parteimitglieder- und Bürgerbeteiligung direkt auf EU-Ebene helfen.